Meisterschaften2019-01-02T17:09:17+00:00

Diamonds auf Meisterschaften

Jedes Jahr fahren wir mit mehreren Shows auf verschiedene Meisterschaften im Showdance, um uns mit anderen Tanzschulen zu messen. In erster Linie fahren wir auf Meisterschaften der European Showdance Union (ESDU) oder der Austrian Showdance Union (ASDU). Hier messen sich jährlich um die 1500 Tänzer aus ganz Österreich bei den österreichischen Meisterschaften. Auch international nehmen wir an den Meisterschaften ESDU teil und haben auch bei den World Dance Masters schon einige Erfolge erzielt.

Unsere 3 Teams – die White, Bright und Black Diamonds – waren unter anderem schon mit Shows in verschiedenen Wertungskategorien, wie Open, MTV Commercial, Contemporary, Jazz, Hip Hop/Urban Dance Styles, Musical oder Production Number, vertreten.

Neben diesen Meisterschaften nehmen wir, wenn es der Zeitplan erlaubt, auch an zusätzlichen Turnieren, wie zum Beispiel dem Austria Cup Perchtoldsdorf teil.

In die Welt der Meisterschaften sind wir das erste Mal vor über 10 Jahren als kleine Tanzgruppe mit einem Team und 8 Tänzerinnen eingetaucht. Heute zählen wir mit 3 Teams und über 60 Tänzerinnen zu den renommierten Teilnehmern, die aus dieser Szene kaum noch wegzudenken sind.

Unsere aktuellen Erfolge auf den Meisterschaften aus der Saison 2017/2018 sind:

ESDU World Dance Masters 2018

  • 3. Platz & Teilnahme bei der Gala Night für „Exanimationes Incidamus“, Production Number (A-League), choreography by Indeed Unique
  • 3. Platz für „The lucky ones“, Duo von Konny & Kathi, Open (A-League)
  • 6. Platz für „Try to run“, Duo von Judith & Kathi, Open (A-League)
  • 7. Platz für „Bend and Snap“, Musical, Seniors (A-League)
  • 10. Platz für „I’m gonna fight ‚em all“, Konny Solo, Jazz, Seniors (A-League), choreo by Irena Tavpash
  • 2. Platz für „Diamonds Domination“, Commercial Dance, Group Seniors (B-League), choreo by Ralph-Leonel Galvan
  • 5. Platz für „M the AC the K“, Team White Diamonds, Commercial Dance, Formation Juniors (B-League)
  • 6. Platz für „Our Mission“, Team Bright Diamonds, Commercial Dance, Formation Seniors (B-League)
  • 5. Platz für „Candy Store“, Musical, Group Juniors (B-League)
  • 4. Platz für „J.T.K“, Trio von Jeannine, Tina & Klaudia, Commercial Dance, Seniors (B-League)
  • 13. Platz für „Freakzzz“, Duo von Fiona & Lea, Commercial Dance, Juniors (B-League)
  • 16. Platz für „find me“, Jeannines Solo , Open, Seniors (B-League)

ESDU Austrian Open 2018 (Villach)

  • 1. Platz  & Special Award Best Choreography für „Exanimationes Incidamus“ – Black Diamonds (Production Number), Choreography by Indeed Unique
  • 1. Platz für „I’m gonna fight them all“- Solo Konny (Jazz), Choreography by Irena Tavpash
  • 2. Platz für „M to the MC the K“ – White Diamonds (Commercial Dance Styles)
  • 4. Platz für „Our Mission“ – Bright Diamonds (Commercial Dance Styles)
  • 2. Platz für „The lucky ones“, Duo Kathi & Konny (Open)
  • 3. Plätze für „Bend and Snap“ und „Candy Store“ (Musical)
  • 3. Platz für „J.T.K“, Trio Jeannine, Klaudia, Tina (Commercial Dance Styles)
  • 3. Platz für „find me“, Solo Jeannine (Open)
  • 4. Platz für „try to run“, Duo Kathi L. & Judith G. (Open)
  • 5. Platz für „Diamonds Domination“ – BD group(Commercial Dance Styles), Choreography von Ralph-Leonel Galvan
  • 5. Platz für „freakzzz“, Duo Lea &Fiona (Commercial Dance Styles)


ASDU Austrian Open 2018 (Wr. Neustadt)

  • 4x Staatsmeister durch „Exanimationes Incidamus“ (BD), “ Bend and Snap“ (Mixed), „Diamonds Domination“ (Mixed) und unsere Solistin Konny mit „I’m gonna fight them all“
  • Vizestaatsmeister „The lucky ones“, Duo Kathi & Konny (Open)
  • Platz „Candy Store“ (Musical)
  • Platz für „M to the MC the K“ (WD) und „freakzzz“ (Duo WD)
  • Platz ertanzten „Our Mission“ (BrD)

Unsere aktuellen Erfolge auf den Meisterschaften aus der Saison 2016/2017 sind:

ESDU World Dance Masters 2017

  • 1. Platz White Diamonds mit „Justify“ (MTV Commercial, Formation, Juniors, B-League)
  • 1. Platz Black Diamonds mit „Hearts a Mess“ (Contemporary Modern, Formation, Seniors, B-League), Choreography by Irena Tavpash
  • 4. Platz Black Diamonds mit „Diamonds United“ (MTV Commercial, Formation, Seniors, A-League), Choreography by Ralph-Leonel Galvan
  • 5. Platz für „The controversial life of Britney Spears“ (von über 20 Gruppen!) All Teams (Production Number, Formation, Seniors, A-League)
  • 5. Platz Bright Diamonds mit „Unsteady“ (Open, Formation, Seniors, B-League) Choreography by Katharina Steiner, Kornelia Nowak & Judith Draskovits
  • 6. Platz Duo Konny&Kathi S mit „MY LOVE“. (Open, Seniors, A-League) Choreography by Indeed Unique
  • 7. Platz Solo Kathi L. mit „Nobody’s Perfect“ (Contemporary Modern, Seniors, B-League)
  • 8. Platz Duo Lea K.&Isabella K. mit „CB Sisters“ (MTV Commercial, Juniors, B-League)
  • 8. Platz Solo Judith G. mit „A Battle with yourself“ (Open,Seniors, B-League)

Austrian Open 2017
Bei den ESDU Austrian Open 2017 ertanzten die Black Diamonds mit ihren beiden Nummern 2 Staatsmeistertitel! Weiters erreichten unsere White Diamonds den 2. und die Bright Diamonds den 4. Rang. Die teamübergreifende Production Number landete ebenfalls auf dem 4. Platz. Unsere zusätzlichen Beiträge haben mit zwei 2. Plätzen und weiteren 4 top ten Ergebnissen ebenso toll abgeschnitten! Wir konnten uns mit 9 von 11 Beiträgen für die World Dance Masters in Porec qualifizieren.

Bei den ASDU Austrian Open 2017 in Wiener Neustadt ertanzten unsere Tänzerinnen ebenfalls 3 Staatsmeister-, einen Vizestaatsmeistertitel und einen 3. Platz.

Klicke HIER,
um mehr über unsere Teams zu erfahren!

Klicke HIER,
um dir Videos und Fotos der Meisterschaften anzusehen!