„Diamonds‘ Diaries“ – Backstage

Liebe Diamonds-Family!

Dieses Mal möchten wir euch gerne von der vergangenen Abschlussshow „Diamonds Diaries“ berichten. Zum zweiten Mal durften wir am 20. Juni die Bühne des Theater Akzents zum Funkeln Bringen.

Wir möchten euch daher unsere kleinen Backstage Geheimnisse erzählen…

Wie schaffen es rund 60 Diamonds rechtzeitig hinter der Bühne zu sein? Nun ja, in den Garderoben befinden sich Lautsprecher durch die wir nicht nur den Ton von der Bühne hören, sondern auch die Stimme eines freundlichen Mitarbeiters des Theaters, der uns den Titel der kommenden Nummer durchgibt.

Was ist der beste Moment den wir auf der Bühne erleben dürfen? Ich darf hier hoffentlich für alle sprechen: es ist die Eröffnungs- und die Endnummer. Warum? Weil hier alle Diamonds zusammen auf der Bühne stehen dürfen und gemeinsam präsentieren können, woran wir in den Wochen davor so eifrig geübt haben.

Apropos: in den Wochen vor der Abschlussshow kann es schon passieren, dass der ein oder andere Diamond auch unter der Woche in ein Training verschwindet. Da wir jedes Jahr so viele neue Nummern haben und auch der Sonntag nur 24h hat, weichen wir also des Öfteren in das sogenannte „Spiegelkammerl“ der Steiners aus. Neben den trainingsintensiven Wochen kommen auch noch zusätzliche Aufgaben, wie das Ausschneiden der Lose für die Tombola oder das Zusammenheften der Bestellformulare für die DVD, hinzu. Dank den vielen helfenden Händen, guter Musik und dem ein oder anderen Snack wird aber auch dies schnell und mit viel Freude erledigt.

Wir möchten uns hiermit noch einmal bei allen Helferlein der Show und bei allen Tänzerinnen bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr! #shinebright

By | 2017-08-13T22:24:19+00:00 August 13th, 2017|Categories: Allgemein|0 Comments

Leave A Comment